64 50 020 Klimaanlage nachträglich einbauen

Stoßstange vorne kompl. ab- und anbauen 51 11 000. Beide Frontziergitter seitlich aus- und einbauen 51 13 060.
Heizgerät ausbauen 64 11 200.
Wasserkühler ersetzen 17 11 000. Schraubenfeder vorne ersetzen 31 33 100. Drehstromgenerator 14V 64A einbauen, nur bei 728…730.

Siehe auch 51 11 000
Siehe auch 51 13 040
Siehe auch 64 11 200
Siehe auch 17 11 000
Siehe auch 31 33 100

   
Batterie ausbauen.
Vorgepreßte Schallisolierung am Tunnel ausschneiden. An markierter Stelle (Körnerpunkt) 2 Bohrungen 30 mm Ø für Kondenswasserablauf am Bodenblech anbringen.
Achtung! Alle nachträglich angebrachten Bohrungen mit Zinkstaubfarbe bestreichen.

73064052 - Zum Vergrößern klicken
   

Linkslenker Modell:
Vorgepreßte Schallisolierung an Spritzwand rechts (im Motorraum) und oberhalb Handschuhkastenhalterung ausschneiden.

73064053 - Zum Vergrößern klicken
   

2 Bohrungen anbringen.
Achtung! Auf Bremsleitung im Motorraum achten.

a = 30 mm Ø
b = 33 mm Ø
c = 50 mm Ø


73064054 - Zum Vergrößern klicken
   

Bohrungen 5,5 mm Ø für Kabelschellen der Kältemittelleitungen am Radhaus anbringen.
Maße auf der Fläche gemessen.

A von Motorträger / Bohrung 212 mm
B von Spritzwand / Bohrung 172 mm
C von Motorträger / Bohrung 460 mm
D von Spritzwand / Bohrung 460 mm
E von Luftfilterhalter Mitte / Bohrung 85 mm

 

73064055 - Zum Vergrößern klicken
   

Rechtslenker Modelle:
2 Bohrungen 36 mm Ø für Kältemittelleitungen an Spritzwand rechts anbringen.
A = 27 mm
B = 70 mm
C = 53 mm
D = 30 mm

73064137 - Zum Vergrößern klicken
   

Bohrungen 5,5 mm Ø für Kabelschellen der Kältemittelleitungen am Radhaus anbringen.
Maße auf der Fläche gemessen.

A von Motorträger / Bohrung 250 mm
B von Spritzwand / Bohrung 525 mm
C von Motorträger / Bohrung 215 mm
D von Spritzwand / Bohrung 368 mm


73064138 - Zum Vergrößern klicken
   

Alle Modelle:
2 Bohrungen 9 mm Ø für Halterung Trocknerflasche an Karosserie anbringen. Maß A von Motorträgerkante/Bohrung 71 mm
Maß B von Unterkante/Bohrung 45 mm

73064029 - Zum Vergrößern klicken
   

Isolierung ausschneiden.
Durchgangsbohrung für Kältemittelleitung zum Kompressor 33 mm Ø anbringen.

A von Motorträger/Bohrung 50 mm
B von Vorderwand/Bohrung 137 mm


730640303 - Zum Vergrößern klicken
   

Vorgepreßte Bohrungen in Vorderwand rechts herausdrücken. Gummitüllen für Kältemittelleitungen einsetzen.

73064031 - Zum Vergrößern klicken
   

Nur bei 733 i / 733 i A:
3 Bohrungen 4,2 mm Ø für Relais und Sicherungsdose links an der Karosserie anbringen.
Maß A = 60 mm
Maß B von Vorderwand/Bohrung 160 mm
Maß C = 70 mm
Maß D von Vorderwand/Bohrung 50 mm

73064032 - Zum Vergrößern klicken
   

An neuem Wasserkühler Temperaturschalter einbauen.
728, 728 A, 730 und 730 A:
Temperaturschalter 91° C (1) und Verschlußschraube (2) am Kühler befestigen.

Achtung!
Neue Dichtringe verwenden. Anziehdrehmoment *).

Siehe auch *) Siehe technische Daten

 

73064127 - Zum Vergrößern klicken
   

733 i / 733 i A:
Temperaturschalter 91° C (1) und 99° C (2) am Kühler befestigen.
Gradzahl am Sechskant der Temperaturschalter eingeprägt.

Achtung!
Neue Dichtringe verwenden.
Anziehdrehmoment *).

Siehe auch *) Siehe technische Daten


73064128 - Zum Vergrößern klicken
   

Bei 733 i A:
Vorhandenen Zusatzlüfter ausbauen, wird nicht mehr verwendet.
Neuen Zusatzlüfter an Kondensator befestigen.
Haltewinkel (1) für Kondensator rechts anbauen.

73064033 - Zum Vergrößern klicken
   

Wasserkühler einbauen.
Kondensator mit Zusatzlüfter einbauen.

73064034 - Zum Vergrößern klicken
   

Träger für Kompressor am Motor befestigen.
1 = Schrauben M 8 x 35
2 = Schrauben M 8 x 22
3 = Schrauben M 10 x 28
Einbauhinweis: Anziehdrehmoment *).

Siehe auch *) Siehe technische Daten


73064129 - Zum Vergrößern klicken
   

Spannlasche an Räderkastendeckel montieren. Dazu vorhandene Schrauben ausbauen und Lasche mit neuer Schraube M 8 x 65 anbauen.
Einbauhinweis: Anziehdrehmoment *).

Siehe auch *) Siehe technische Daten

 

73064130 - Zum Vergrößern klicken
   

Kältemittelleitungen an Kompressor anschließen.
Achtung! Kompressor steht unter Druck, am Druckventil langsam Druck ablassen. Gewinde mit Kältemittelöl bestreichen, sonst Freßgefahr. Nur neue Dichtringe – im Einbausatz enthalten – verwenden.
Einbauhinweis: Anziehdrehmoment *).
Hinweis: Beim Rechtslenker-Modell werden die Kältemittelleitungen bei eingebautem Kompressor montiert.

Siehe auch *) Siehe technische Daten


73064131 - Zum Vergrößern klicken
   

Kompressor an Träger und Spannlasche (Schraube M 10 x 45) befestigen.
Keilriemen auflegen und spannen.
Einbauhinweis: Anziehdrehmoment *).

Siehe auch *) Siehe technische Daten


73064132 - Zum Vergrößern klicken
   

Trocknerflasche mit Halter an Radhaus anbauen.
Achtung! Verschlußkappen erst kurz vor der Montage der Kältemittelleitungen abnehmen, da sonst Luftfeuchtigkeit in die Trocknerflasche gelangt und diese unbrauchbar wird.
Kältemittelleitung (1) anschließen, neuen Dichtring verwenden – in Einbausatz enthalten –.
Kältemittelleitung (1) durch Vorderwand zum Kondensator verlegen.
Kältemittelleitung (2) vom Kompressor durch die Vorderwand zum Kondensator verlegen.
Einbauhinweis: Anziehdrehmoment *).

Siehe auch *) Siehe technische Daten


73064035 - Zum Vergrößern klicken
   

Kältemittelleitungen an Kondensator anschließen.
Neue Dichtringe – im Einbausatz enthalten – verwenden.
Einbauhinweis: Anziehdrehmoment *) für Kältemittelleitung (1…2) beachten.

Siehe auch *) Siehe technische Daten


73064036 - Zum Vergrößern klicken
   

Relais für Zusatzlüfter an Geräteträger einstecken.
Zusatzkabel am Geräteträger am Sicherung Nr. 17 (für Zusatzlüfter) anschließen.
Massekabel (braun) an Massepunkt anschließen.
Wenn nicht vorhanden, Stromschiene mit Eingang Sicherung Nr. 17 verbinden.
Zusatzkabel entlang des vorhandenen Kabelbaumes zum Zusatzlüfter und Temperaturschalter verlegen und anschließen.
Batterie einbauen.

73064041 - Zum Vergrößern klicken
   

Bei 733 i / 733 i A:
Relais (1) für Zusatzlüfter 2. Stufe und Zusatzsicherungsdose (2) nach Schaltplan anschließen. Relais und Sicherungsdose an Karosserie befestigen.
Batterie einbauen.
Massekabel braun – vom Zusatzkabel – am Massepunkt, Kabel rot mit Plus-Klemme an Batterie anschließen.
Zusatzkabel zum Zusatzlüfter und Temperaturschalter verlegen und anschließen.

73064042 - Zum Vergrößern klicken
   

Kältemittelleitung (1) an Trocknerflasche anschließen. Nur neuen Dichtring – im Einbausatz enthalten – verwenden.
Achtung! Verschlußkappe erst kurz vor der Montage der Kältemittelleitung abnehmen, da sonst Luftfeuchtigkeit in die Trocknerflasche gelangt und diese unbrauchbar wird.
Leitung (1) und Leitung (2) am Radhaus befestigen.

Einbauhinweis: Anziehdrehmoment *).

Siehe auch *) Siehe technische Daten


73064043 - Zum Vergrößern klicken
   

Rechtslenker-Modelle:
Kältemittelleitungen in den Fahrgastraum schieben. Gummitüllen einsetzen.
Leitung (1) von Kompressor.
Leitung (2) von Trocknerflasche.

73064139 - Zum Vergrößern klicken
   

Leitung (1) an Trocknerflasche und Leitung (2) am Kompressor anschließen. Neue Dichtringe – im Einbausatz enthalten – verwenden.
Achtung! Verschlußkappe an Trocknerflasche erst kurz vor der Montage der Kältemittelleitung abnehmen, da sonst Luftfeuchtigkeit in die Trocknerflasche gelangt und diese unbrauchbar wird.
Schlauchleitungen mit Kabelschellen am Radhaus befestigen.
Anziehdrehmoment *).

Siehe auch *) Siehe technische Daten


73064140 - Zum Vergrößern klicken
   

Kältemittelleitungen am Radhaus mit Schlauchschelle befestigen.

73064141 - Zum Vergrößern klicken
   

Kondenswasser-Ablaufschläuche einsetzen.

73064045 - Zum Vergrößern klicken
   

Anschlußstück oben umbauen.
Heiz-Klimagerät einsetzen.
Heizgerät an Spritzwand links und rechts befestigen.
Vor- und Rücklaufwasserschlauch anschließen.

73064020 - Zum Vergrößern klicken
   

Kondenswasser-Ablaufschläuche unten aufstecken.
Hintere Schläuche mit Schlauchklemmen befestigen.

73064133 - Zum Vergrößern klicken
   

Heiz-Klimagerät oben, unten, links und rechts befestigen.

73064019 - Zum Vergrößern klicken
   

Mittelstrebe oben links und rechts befestigen.

73064026 - Zum Vergrößern klicken
   

Mittelstrebe links unten mit 2 Schrauben befestigen.

73064017 - Zum Vergrößern klicken
   

Rohrleitungen für Druck- und Saugleitung durch die Spritzwand stecken.
Gummitülle einsetzen.
Neue Dichtringe – im Einbausatz enthalten – verwenden.
Kältemittelschläuche mit Rohrleitungen verschrauben.
Kältemittelschläuche am Radhaus befestigen (1). Anziehdrehmoment *) für Rohrleitung (2…3).

Siehe auch *) Siehe technische Daten


73064044 - Zum Vergrößern klicken
   

Kältemittel-Rohrleitungen am Expansionsventil anschließen. Neue Dichtringe – im Einbausatz enthalten – verwenden.
Anziehdrehmoment *).

Siehe auch *) Siehe technische Daten


73064134 - Zum Vergrößern klicken
   

Zusatzkabel entlang der Kältemittelleitung zum Fahrgastraum verlegen.
Zusatzkabel mit Kabelband an Kältemittelleitung befestigen.
Zusatzkabel an Trocknerflasche und Kompressor anschließen. Diode in Zusatzkabel einsetzen.
(Siehe Schaltplan).

73064047 - Zum Vergrößern klicken
   

Zusatzkabel (1) mit Steckverbindung Heiz-Klimagerät verbinden.
Kältemittelleitung (2 u. 3) mit No-Tape-Trip-Band umwickeln (Kondenswasserbildung).

73064018 - Zum Vergrößern klicken
   

Nur bei 728:
Zusatzkabel für Anzünder Mittelkonsole hinten einbauen.
Zentralstecker abziehen.

73064151 - Zum Vergrößern klicken
   

Rundstecker mit Kabelfarbe grau/rot aus Steckergehäuse lösen. Kabel mit Steckergehäuse des Kabelbaumes vom Einbausatz verbinden.
Freies Kabel mit Rundstecker in großen Zentralstecker einsetzen.
Großen Stecker wieder aufstecken.

73064152 - Zum Vergrößern klicken
   

Kabel rot/gelb aus Stecker abziehen und in Steckleiste des Kabelbaumes vom Einbausatz einsetzen.
Freies Kabel rot/gelb an großen Stecker anschließen.

73064153 - Zum Vergrößern klicken
   

Halteblech abbauen.
Kabel mit Kabelschuh (braun) am Massepunkt befestigen.
Kabelbaum entlang dem vorhandenen Kabelbaum zur Mittelkonsole bis Schalthebel verlegen.

73064154 - Zum Vergrößern klicken
   

Luftschacht an Heiz-Klimagerät anschließen und mit Klemme befestigen. Zentralstecker für Rückfahrlicht verbinden. Ggf. Stecker für Automatic anschließen.

73064025 - Zum Vergrößern klicken
   

Verkleidung für Instrumententafel-Oberteil, Instrumententräger, Lichtschalter, Nebellichtschalter, Himmelblenden, Sonnenblenden, Innenspiegel, ggf. Rosette und Drehkurbel für Schiebedach einbauen.

   

Schalter (1) für heizbare Heckscheibe von ausgebauter Heizbetätigung abbauen.
Schalter in neue Heizbetätigung einsetzen.
Kabel
braun Klemme 31
schwarz/rot Klemme S1
grün/violett Klemme +
Schalter (2) für Klimaanlage einsetzen und Zentralstecker aufstecken.

73064135 - Zum Vergrößern klicken
   

Warnblinkschalter, Anzünder und ggf. Überblendregler an neue Heizbetätigung anbauen.

73064136 - Zum Vergrößern klicken
   

Zentralstecker von Heizbetätigung mit Stecker (1) am Heizgerät verbinden.
8-fach Schlauchverbindung (2) aus Halterung lösen und mit Gummistecker von Heizbetätigung verbinden.
8-fach Stecker wieder in Halterung einsetzen.

73064060 - Zum Vergrößern klicken
   

Zentralstecker von Heizbetätigung mit Stecker (4) verbinden.
4-fach Schlauchverbindung aus Halterung lösen und mit Gummistecker (3) von Heizbetätigung verbinden.
4-fach Stecker wieder in Halterung einsetzen.

73064061 - Zum Vergrößern klicken
   

Warnblinkschalter und ggf. Überblendregler anschließen. Seilzug für Luftklappe nach links verlegen.
Heizbetätigung einsetzen.

Achtung!
Unterdruckschläuche nicht einklemmen bzw. abknicken. Heizbetätigung oben befestigen.

73064012 - Zum Vergrößern klicken
   

Drehschalter für Temperatur auf letzten Teilstrich vor "WARM" – 17.00 Uhr – stellen.
Bowdenzug an Schelle (2) befestigen.
Heben (1) nach hinten drücken – Richtung Bowdenzug – bis leichter Widerstand spürbar ist. In dieser Stellung Klemmschraube für Seilzug befestigen.

73064011 - Zum Vergrößern klicken
   

Heizbetätigung unten mit Schrauben (1…2) befestigen.

73064059 - Zum Vergrößern klicken
   

Zusatzkabel an Mittelstrebe mit vorhandenen Schellen befestigen.
Zusatzkabel links entlang dem Luftschacht nach hinten verlegen.
Ablagefach einbauen.

73064150 - Zum Vergrößern klicken
   

Luftschachtunterteil in Konsole – abgeschrägte Seite zeigt nach hinten – einsetzen. Blechmuttern (1…2) an Konsole anbringen.

73064142 - Zum Vergrößern klicken
   

Träger für Konsole einbauen.
Kabelbaum durch Konsole ziehen.
Konsole befestigen.
Ggf. Kabel für Schalter elektr. Fensterheber anschließen. Gummimanschette am Haltering befestigen.

73064143 - Zum Vergrößern klicken
   

Luftschacht-Oberteil auf Unterteil aufsetzen. Verstellrad in Halterung eindrücken.

73064145 - Zum Vergrößern klicken
   

Kabelbaum einziehen.
Gummitülle einsetzen.

73064146 - Zum Vergrößern klicken
   

Ablagefach hinten aufsetzen und vorne einhängen.
Ablagefach nach vorne schieben und hinten mit 2 Schrauben befestigen.

73064147 - Zum Vergrößern klicken
   

Kabel am Anzünder anschließen.
Ausströmer eindrücken.
Ausströmer und Luftschacht-Oberteil mit Schraube festziehen.

73064148 - Zum Vergrößern klicken
   

Abschlußwand Heizung-Oberteil Spritzdüsen umbauen.
Hellgrüne Schlauchleitung am Heiz-Klimagerät und Servodose aufstecken.

73064149 - Zum Vergrößern klicken
   

Unterdruckschlauch braun (1) und violett (2) am Heiz-Klimagerät aufstecken.

73064155 - Zum Vergrößern klicken
   

Unterdruckschläuche an Servodose aufstecken.
1 = braun, 2 = violett
Schläuche in Halterung einsetzen.
Abschlußwand Heizung-Oberteil anbauen.

Achtung!
Unterdruckschläuche nicht einklemmen bzw. abknicken.

73064156 - Zum Vergrößern klicken
   

Hinweisschild für Klimaanlage anbringen.
Verkleidungen einbauen.
Klimaanlage evakuieren und befüllen 64 50 009.

Siehe auch 64 50 009

73064048 - Zum Vergrößern klicken